Steuerspartipp

2-facher Steuer-Bonus für Ihren Garten.

Aktuell unterstützt Sie das Investitionsprogramm der Bundesregierung mit einem zusätzlichen Steuerbonus.

Einmal besteht ab 2009 die Möglichkeit, eine steuerliche Förderung haushaltsnaher Dienstleistungen wie z.B. der Gartenpflegearbeiten in Höhe von 20% bei maximalen Ausgaben von 20.000 Euro geltend zu machen. Sie sparen somit bis zu 4.000 Euro/Jahr.

Für Handwerkerleistungen (GaLa-Bauarbeiten) können zusätzliche 20% auf insgesamt 6.000 EUR Lohnkosten abgesetzt werden. Die Steuerersparnis liegt damit bei höchstens 1.200 Euro/Jahr.

Sie haben also die Möglichkeit, bis zu 5.200 Euro/Jahr Steuerbonus zu genießen.

nach oben
Menü