Lutherbaum 2017 - Die Aktion zum Jubiläum 500 Jahre Reformation

2017 wird, vor allem in Sachsen, das große Jubiläum 500 Jahre Reformation gefeiert. Wir Landschaftsgärtner lassen aus diesem Anlass in Zusammenarbeit mit dem MDR eine gute, alte Tradition wieder aufleben: Die Aktion "Baumpatenschaft Lutherbäume 2017". Dabei können Sie Pate eines Lutherbaums werden, der von uns neu gepflanzt wird. Entdecken Sie die interessante Geschichte der Lutherbäume und die Standorte der alten und neuen Lutherbäume, die zu Ehren des Reformators gepflanzt wurden.

Martin Luther

Der Professor der Theologie Luther lebte 1483 bis 1546 in Eisleben. Er gehörte den Augustiner-Eremiten an und entdeckte die Gnadenzusage Gottes im Neuen Testament wieder. Luther war der theologische Urheber der Reformation und orientierte sich ausschließlich am "fleischgewordenen Wort Gottes" in Gestalt von Jesus Christus. In der Folge kam es zur Spaltung der Kirchen und zur Bildung der evangelisch-lutherischen Kirche. 1517 soll er seine Thesen an der Kirchentür der Schlosskirche Wittenberg angeschlagen haben. Der große öffentliche Widerhall von Luthers Thesen löste schließlich die Reformation aus. Seit Luthers Zeiten wurden Bäume als lebende Denkmale der Reformation gepflanzt. Viele sind Wind und Wetter oder der Kettensäge zum Opfer gefallen.

Pflanzung an der Kirche Dresden-Plauen

Am 24.09.2017 wurde anlässlich der 550-Jahrfeier der Kirche Dresden-Plauen ein Lutherbaum durch uns gepflanzt. Im Rahmen der Feierlichkeiten des Erntedankfestes fand unter reger Teilnahme der Kirchgemeinde und Begleitung der Posaunen die Aktion statt.

Höhepunkt der Pflanzaktion

Als Höhepunkt der Pflanzaktion führten wir die vom MDR begleitete Abschlusspflanzung am 27.10.2017 an der Kirche Lauenstein durch. Als Gäste konnten wir die Paten Pfarrerin Maren Lüdeking und Pfarrer Freimut Lüdeking, Landesbischof Hr. Dr. Carsten Renzing, viele Mitglieder der Kirchgemeinde, Einwohner des Ortes Lauenstein sowie umliegender Gemeinden begrüßen. Die gemeinsame Initiative des Landesfunkhauses Sachsen und dem Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.v. mit mehr als 50 gepflanzten Lutherbäumen war eine gelungene Aktion, welche ein Zeichen für mehr Grün in unseren Städten und Gemeinden gesetzt hat.
Sachsens Lutherbäume und Ihre Geschichten können Sie beim MDR sehen.

nach oben
Menü