Blauregen - Kletterkünstler im Blütenrausch

Blauregen - Kletterkünstler im Blütenrausch

Blütenreich umschlungene Torbögen oder malerisch umrankte Carports-Kletterpflanzen bieten eine Fülle von Verwendungsmöglichkeiten. Einer der eindrucksvollsten Kletterkünstler ist der Blauregen (Wisteria), der manchmal auch als Glyzinie bezeichnet wird. Je nach Art und Standort können Wuchshöhen bis über 30 m erreicht werden. Seine intensiv duftenden, 40-50 cm  langen Blütentrauben erscheinen im Frühling. Die Farbnuancen der Blüten variieren dabei je nach Sorte und umfassen die verschiedensten Violett-und Blautöne. Blauregen benötigt immer eine Rankhilfe, stabil gebaute Pergolen oder Laubengänge sind wie gemacht für den Blauregen. Die Schlingpflanze bildet hier einen blühenden Baldachin und lässt auf diese Weise sehr romantische Gartenbilder entstehen. Mit seinen großen gefiederten Blättern ist der aus Ostasien stammende Blauregen auch nach der Blüte noch sehr dekorativ. Er gedeiht am besten an einem sonnigen Standort.

nach oben
Menü